Gourmet-Tempel & eine Auszeichnung vor der Eröffnung...

 

Royal Hideaway Corales Resort – Fünf Sterne Luxus der Extraklasse

Fernreise – TENERIFFA

Immer wieder finden wir ReiseRubine, die für besondere Momente im Leben sorgen. Für so einen Rubin steht das Fünf-Sterne Royal Hideaway Corales Resort auf Teneriffa. Bereits vor seiner Eröffnung wurde es bei den European Hospitality Awards als Best Future Hospitality Building 2018 für seine innovative Architektur und das außergewöhnliche Innendesign ausgezeichnet. Das macht neugierig und wir waren gespannt, ob das Hotel hält, was es verspricht.

Vom Flughafen wurden wir vom Shuttle abgeholt und in nur 20 Minuten ging es in Richtung La Caleta, wo das Corales Resort geradezu stolz thront. Bei der Fahrt genießen wir den Blick auf die Vulkanlandschaft in Kombination mit grünen Wiesen. Das Klima auf Teneriffa ist stets mediterran und ich bin über die Flora und Fauna schon jetzt erstaunt. Weiß strahlt uns der Gebäudekomplex entgegen, wie wir beim – Adults only-

Bereich vorgefahren werden. Zum Einchecken stimmt uns ein Glas Cava und ein erfrischender Softdrink auf die Auszeit ein. Der Check-In verläuft schnell, der Service ist schon jetzt spürbar zuvorkommend. Nach einer kurzen und hilfreichen Erklärung zur Orientierung im Resort beziehen wir unsere Suite. Auf dem Weg in den 4. Stock unterstreicht die Architektur die Nähe zum Vulkan Teide und sie greift die Welt der Korallen gekonnt auf. Der gläserne Aufzug, die offenen Treppenhäuser und die Ausrichtung des Gebäudekomplexes in Richtung Meer sorgen für ein sofortiges Urlaubsgefühl. Look & Feel entsprechen Teneriffa. Den Vulkan Teide sehen wir vom Aufzug aus. Auf dem Weg ins Zimmer erfahren wir, das Erwachsenen ein elegantes Spa, fünf separate Restaurants und Bars, zwei Pools und 121 exklusive Junior Suiten, zum Großteil mit Whirlpool, zur Verfügung stehen. Auf die Familien warten fünf Restaurants und Bars, der Kids-Club, Poolbereich und 114 geräumige Deluxe Suiten.

Teneriffa

Die spanische Insel Teneriffa ist die größte der Kanarischen Inseln und sorgt als Vulkaninsel für einen speziellen Flair. Ihre Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife ist weltbekannt. Das Klima das ganze Jahr äußerst mild und somit steht die Insel 365 Tage für ein beliebtes Reiseziel. Nicht nur das Klima sorgt für die Beliebtheit bei Touristen. Langeweile kommt hier selten auf, denn durch die abwechslungsreiche Vegetation und die Vielfalt der Wassersport-Angebote ist Teneriffa bei Sportbegeisterten ebenfalls angesagt. Nicht zu vergessen ist die spanische Küche, die zu jeder Menge Food- Erlebnissen im Urlaub einlädt. Auch die Liebhaber der edlen

Tropfen werden von den Weinen begeistert sein. Bei jeder Wanderung fällt die abwechslungsreiche Vegetation auf, denn Vielfalt der Pflanzenarten wie zum Beispiel Palmen, Kanarische Drachenbäume, Kakteen und jede Menge bunte Sträucher stehen für einen spannenden Kontrast zur Vulkanlandschaft. Die Insel lädt mit den verschiedenen Naturschutzgebieten zu echten Erlebnissen in der Natur ein. Der Vulkan Teide, der heilige Berg der Guanchen, ist nicht mehr aktiv und kann besichtigt werden.

Auffallend ist, dass die Vogelwelt bunt und aktiv auf Teneriffa vertreten ist. Mit ihren Konzerten sorgen sie für ein stetiges Frühlingsgefühl. Eine Auszeit in der Natur steht für einen Mehrwert der Sinne.


 Mehr erfahren? Bitte klicken Sie auf das Bild und llesen Sie mehr... 

Fernreise – TENERIFFA


 Viel Freude & faszinierende Inspirationen!  

*Anmerkung der Redaktion